Ticket Bestellung? Jetzt einfach Ihre Tickets telefonisch reservieren: T +49 9721 4799645-0

Eugen Simon

Eugen Simon: deutsch-australischer Entrepreneur mit Hang zu klaren Worten

Kleine Vorwarnung!

Hier steht bewusst nicht das Geschmuse und die Selbstbeweihräucherung, die Sie an jeder Ecke (über)lesen können, wenn Referenten sich vorstellen (oder es versuchen) und die maximal den Gehalt eines Beipackzettels für Schmerzmittel enthalten. Hier stehen die relevanten Informationen für meinen Vortrag ab 14:30 Uhr.

Lesen auf eigene Gefahr…

  • Es interessiert mich nicht, ob Sie Anfänger sind oder Profi – oder irgendwo dazwischen…
  • Es interessiert mich nicht, ob Sie in ihrer letzten Bemessungseinheit für 10.000 oder für 10 Millionen verkauft haben…
  • Es interessiert mich nicht, ob in Dollar, Euro, Pfund (bye, bye) oder welcher Währung auch immer…
  • Es interessiert mich nicht, ob Sie Mann, Frau, alt, jung, schwarz, weiß, oder sogar Anhänger des VfB Stuttgart sind…
  • Es interessiert mich nicht, ob Sie einen Hochschulabschluss haben oder von der Straße kommen…
  • Auch Ihr Intelligenzquotient ist mir völlig Schnuppe – wenngleich es nicht schaden kann, nicht zu der Sorte Verkäufer zu gehören, die ihre einstelligen Aufträge mit dem Taschenrechner zusammenrechnen, weil sie das kleine Einmaleins mental überfordert und die beim Raten von 3 x 3 bestenfalls dicht an das Ergebnis kommen…
  • Und es interessiert mich schon gar nicht, dass Ihr teures, neues (und völlig sinnentleertes) iPhone selbständig bildungsfreie Facebookposts für Sie veröffentlicht oder Onlinespiele auf Primatenniveau beherrscht…

Sollte SIE das interessieren, empfehle ich Ihnen zwischen 14:30 Uhr und 15:15 Uhr ein Tässchen Kaffee zu trinken und an einem der zahlreichen Verkaufsstände in der Vorhalle rumzulungern und ohne nachzudenken all das hirnschonende Zeugs über „Verkaufen“ (u.v.m.) nachzuplappern, was andere schon Tausende Mal vorgekaut haben…

Apropos Nachdenken…

Nachdenken ist immer auch eine Chance UMZUDENKEN!

  • Wenn Sie also bereit sind umzudenken…
  • Wenn Sie bereit sind ihre Komfortzone zu verlassen…
  • Wenn Sie bereit sind exakt in die entgegengesetzte Richtung der Masse zu gehen (o.k. zumindest mal ihren geneigten Blick dorthin zu werfen…)
  • Wenn Sie bereit sind RADIKAL anders zu denken und zu handeln als bisher…
  • Wenn Sie also ein Selbstdenker sind – oder um es mal mit T.S. Elliot zu sagen: wissen, dass nur diejenigen, die zu weit gehen, überhaupt herausfinden können, wie weit man gehen kann…

…dann werden Sie ab 14:30

  1. eine Menge Spaß haben…
  2. ein paar radikale Lösungen für eine radikale (Verkaufs)Wirklichkeit erfahren…
  3. um dann erfrischend authentisch endlich das tun, was Sie schon immer tun wollten, sich aber nie trauten…

…und zwar in genau dieser Reihenfolge, gewürzt mit ein paar flotten Beleidigungen und politisch vollkommen inkorrekten Statements…

***Achtung:***

Dies ist KEIN herkömmlicher Vortrag, wo Sie in gediegener Atmosphäre Nettigkeiten von Text ablesenden oder Powerpoint quälenden Langweilern hören, die die ewig gleichen raffgierigen Meisterwerke der Massenverblödung absondern – sind ja schließlich auch die SalesLeaders und kein Internetmarketer-Exzess…

Dieser Vortrag ist für renitente Querdenker, rücksichtslose Nonkonformisten, flexible Business-Grenzgänger, bedingungslos WILDE und FREIE Entrepreneure und Solopreneure…

Schamloser Bestechungsversuch

Stehst du in Konkurrenz zu acht anderen Anbietern (hier Speakern), die allesamt mindestens 35 Tickets verkaufen wollen (und müssen) dann kann ein wenig Kreativität nicht schaden. Vor allem wenn du A) keine Lust auf irgendwelche depperten E-Mail Kampagnen hast, mit denen du den Leuten sowieso nur auf den Zeiger gehst und B) es geil findest, diejenigen, die wirklich radikal etwas verändern wollen (bei sich, nicht bei anderen!!!) mithilfe eines speziellen Coachings in den A**** zu treten, so dass sie es dann auch T.U.N., dann machst du zum Beispiel dieses Angebot:

Die ersten 35 (originell Eugen, echt jetzt?), die sich über diesen Link anmelden:

https://www.salesleaders.de/nuernberg-2017-eugen-simon sind neben dem inspirierenden Tag in Nürnberg auch bei einem Spezialcoaching zu „Ausgetretene Pfade oder neue Spuren?“ (in Webinarform über das Internet) dabei, welches drei 90-Minuten-Einheiten umfasst und welches zu einem von zwei Ergebnissen führt:

Entweder hängen Sie den Job als Verkäufer an den Nagel (dafür gibt es rund 732 Gründe)

oder Sie werden der beste Verkäufer, der Sie überhaupt sein können (dafür gibt es exakt einen Grund – und nur einen…)

Klartext: Buchen Mate! Jetzt!

See u in Nuremberg…

Cheers
Eugen

 

P.S. „If you never, never go, you never, never know.“ Australisches Sprichwort

P.P.S. „Bestimmten Verhältnissen dem Leben gegenüber ist Radikalität das einzig Vernünftige, was Humanität noch rettet.“ Roger Willemsen

 



Eugen Simon, deutsch-australischer Entrepreneur aus Leidenschaft, hat seinen Traum verwirklicht, als er vor über 17 Jahren als TV-Redakteur und Auslandskorrespondent nach Sydney ging. Seit 2008  kreiert er als Coach und Seminarleiter sein freies und wildes Business in Australien und Deutschland. Dabei wird das Beste aus beiden Welten integriert. Und das mit ebenso viel Erfolg wie Spaß 🙂

Keynote

Ausgetretene Pfade oder neue Spuren?

Eine radikale Neubetrachtung von Verkauf und Marketing

  • In der Sackgasse: globaler Vertrauenseinbruch
  • Aus der Sackgasse: Vertrauens-Marketing statt Gier-Marketing
  • Auf den Highway: Deine wirkliche Story finden, erzählen und leben

Kategorien:

Eugen Simon
Hamburg
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Motivationstag 2014 am 20.09.2014
Eugen Beach
ascent Kongress
Red Centre
Motivationstag 2014 am 20.09.2014
Sinai